Ergebnisse des letzten Spieltages!

header_ergebnisse

Herren 1 gegen SpVgg Hainsacker – 3:0
Herren 1 gegen ASV Schwend – 3:1

Vor dem Spieltag gegen Hainsacker und Schwend impfte uns der Trainer ein, dass beide Aufgaben machbar, jedoch nicht zu unterschätzen seien. Belehrt aus manch vergangenem Spieltag gingen wir nicht nur konzentriert ans Werk, sondern blieben es auch, so dass die ersten beiden Sätze gegen Hainsacker nach je 15 min mit 25:9 und 25:12 eine deutliche Angelegenheit darstellten. Eine konsequente Annahme und variables Angriffsspiel mit der nötigen Durchschlagskraft stellten die Weichen schnell auf Sieg. Der leider obligatorische Schlendrian stellte sich im dritten Satz dennoch ein, der erst nach 30 min mit 25:23 gewonnen war.
Im zweiten Spiel gegen Schwend trat der Gegner von Beginn an mutig auf, was die Helm-Mannen etwas verunsicherte. Risikoarmes Spiel, gepaart mit vielen Eigenfehlern, bescherte den Birgländern sogar den Gewinn des ersten Satzes. Nach einer aufrüttelnden Ansprache besann man sich jedoch auf eigene Stärken, so dass in eigener Halle vor heimischem Publikum an die überzeugenden Leistungen des ersten Spiels angeknüpft werden konnte. Die nächsten beiden Sätze wurden gewonnen, im vierten und letzten Satz war der Widerstand der Gäste gänzlich gebrochen sodass man mit 6 gewonnenen Punkten auf einen durchwegs erfolgreichen Spieltag zurückblicken kann.

In der aktuellen Saison bleibt nun noch ein Spieltag übrig, an welchem man mit dem VC Kallmünz-Burglengenfeld und dem VC Hohenfels-Parsberg zwei hochkarätige Gegner erwartet. Chancen in die erneute Relegation um den Aufstieg in die Landesliga bestehen leider nur, wenn dem SV Wenzenbach an ihren nächsten Spieltagen diverse Patzer passieren. Dennoch stirbt die Hoffnung zuletzt.


Herren 2 gegen SV Donaustauf II – 3:0
Herren 2 gegen SV Wenzenbach II – 3:0

Unsere Herren 2 rückt, trotz äußerst knapper Spielerdecke, mit zwei souveränen Siegen gegen den SV Donaustauf II und den SV Wenzenbach II auf Tabellenplatz zwei vor. Somit werden die Plätze 1-3 zwischen Hirschau, Schnaittenbach und Kallmünz-Burglengenfeld ausgemacht.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s