Mädchen U12/13

Im September 2016 haben wir damit begonnen eine neue Mädchenmannschaft für das Alter 11 bis 13 aufzubauen, um den Mädchen den Spaß am Volleyball weiterzugeben. Angefangen haben wir mit Geschicklichkeitsspielen, sowie mit Fangen und Werfen. Dort hielten wir uns jedoch nicht lange auf, da die Mädchen unbedingt Volleyball spielen wollten. Sie erlernten sehr schnell die Technik beim Pritschen und Baggern und bald konnten wir auch schon die ersten Spiele 2:2 über das Netz spielen. Auch wenn der Ball oft nur gefangen wurde und die Mädchen sich nicht bewegen wollten, um den Ball zu spielen, machten wir doch große Fortschritte. Bald schon führten wir ein, dass 3 Mal gespielt werden sollte, und dass der Ball nur 1 Sekunden gehalten werden durfte. Unsere Regel dabei lautet: Man darf den Ball solange in der Hand halten, wie man braucht, um „Volleyball“ zu sagen. Mittlerweile klappt das Spielen schon recht gut, sogar das Baggern können wir dabei schon zum Teil anwenden. Nur manchmal fl iegt der Ball nicht dahin, wohin er eigentlich sollte. Auch die Angaben von unten gehen meistens über das Netz, von oben müssen wir jedoch noch üben. Das aber haben wir für die nächste Saison fest auf dem Trainingsplan!

Momentan sind wir 13 Mädchen, die begeistert mitmachen und fleißig ins Training kommen. Wir hoffen das bleibt so!

Für die nächste Saison haben wir eine U12 und eine U13 angemeldet. Dabei wollen wir an Spielerfahrung sammeln und unsere Technik üben. Wir hoffen natürlich auch das ein oder andere Spiel zu gewinnen.

Trainingszeiten/Tabelle:

  • Freitag: 15 – 17 Uhr