Mädchen U15/U14

Letzte Saison war, durch die coronabedingte Schließung der Sporthallen, kurz nach dem Start bereits wieder beendet. Leider hatten dann von der damaligen Mannschaft doch einige mit dem Volleyballsport aufgehört, so dass wir dringend Nachwuchs benötigten. Nachdem schon ein paar Jugendliche Interesse bekundet hatten, starteten wir nach den Pfingstferien ein Probetraining für Neueinsteiger. Bereits beim ersten Training konnten wir 13 begeisterte Teenager im Alter von 10-15 Jahren begrüßen. Anfangs wird hauptsächlich Augenmerk auf das Erlernen der Grundtechniken wie Baggern, Pritschen und Aufschlag gelegt. Erste Erfolge sind hier schon nach wenigen Monaten zu erkennen. Nachdem der Trainingseifer nach wie vor ungebrochen ist, haben wir uns entschlossen bereits für diese Saison unseren Nachwuchs für den Spielbetrieb anzumelden.

Gespielt wird 4 gegen 4 auf einem Feld von 7x7m.

Für die U15 sind folgende Spielerinnen gemeldet:

Elisa und Laura Heindl, Annalena Kick, Eva Plößl, Aleksandra Heinemann und Hanna Hupfer

Für die U14 sind folgende Spielerinnen gemeldet:

Lisa Strobl, Antonia Escherl, Mia Birner, Alisa Heinemann, Jamila Ederer, Tamara Hirsch, Magdalena Werner

Große Erfolge sind in der ersten Saison sicherlich nicht zu erwarten, aber erste Volleyballluft in der Jugendrunde zu schnuppern ist bestimmt auch spannend. Mit Martina Müller und Gerhard Kellner, sowie Co-Trainer Günter Dobmeier (Lato) stehen kompetente und erfahrene Trainer zur Verfügung.

Leider stehen für die Kindergruppe derzeit keine zusätzlichen Übungsleiter bereit, so dass auch ein noch ein paar jüngere Spielerinnen Spass in unserem Training haben, aber nicht am Spielbetrieb teilnehmen.