Damen I

Endlich ist es wieder soweit…

nach langer Pause endlich wieder Hallenvolleyball! Auch wenn das Beachen immer sehr viel Spaß macht, die Halle hat uns doch gefehlt.

Wie lief die letzte Saison? Gute Frage, lang ist‘s her. Wir belegten letztendlich einen der mittleren Tabellenplätze. Schlechte Trainingsbeteiligung sorgte regelmäßig für ein auf und ab bei unserer Leistung an den Spieltagen. Den größten Misserfolg erlebten wir zusammen mit unserer Herrenmannschaft beim Spieltag in Furth im Wald. Dank den »Aufmunterungen« (wenn man‘s so nennen darf :D) unserer Herren von der Tribüne konnten wir jedoch auch an solchen Tagen unsere gute Stimmung zurück gewinnen und doch noch ein einigermaßen ordentliches Spiel hinlegen. Probs gehen raus an Moritz, Maxl, Michi (unser Trio Infernale, wenn‘s ums Anfeuern geht) und Co. 

In der Mitte der Saison mussten wir dann noch einen Schlag verkraften: Sonja und Luisa beschlossen kurzfristig die Mannschaft zu verlassen, was wir alle sehr schade fanden. Glücklicherweise blieb uns unsere Yvonne erhalten und ist auch diese Saison weiterhin dabei!

Kurz vor unserem letzten Spieltag war es dann leider vorbei. Corona ließ es nicht zu unsere Saison noch zu drehen und aufzusteigen… so eine Schande… nur deswegen sind wir nicht 1. Platz geworden… Mist… Deswegen sind wir jetzt umso aufgeregter in die neue Saison zu starten. Dazu kommt, dass es wieder Volleyballnachwuchs gibt! Manu & Michi, Jenny & Mario und Kathi & Markus bringen wieder frischen Wind in unsere Volleyballabteilung! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute an die jungen Familien! 

Wir alle hoffen sehr, dass die Saison statt findet, was machen wir sonst mit der vielen freien Zeit an den Wochenenden?! Ob mit oder ohne Duschen nach dem Spiel ist im Moment unwichtig für uns, zur Not wird der Gestank im Auto einfach auf die Sporttasche geschoben. Außerdem haben wir das Glück, dass sich dieses Jahr die Damen- und Herrenspieltage an keinem Datum überschneiden, dass heißt… ganz viele Fans und top Stimmung!

Zu guter Letzt wollen wir noch unseren Fans für die tolle Stimmung letzte Saison danken! Ihr seid spitze! Ein riesen Großes Dankeschön geht auch an unsere Trainer Scholzi und Wolfi, die Dank uns zwar das ein oder andere Mal kurz vorm Burnout stehen, das Handtuch jedoch nicht schmeißen und manchmal doch auch sehr viel Spaß mit uns haben. Was heißt manchmal, eigentlich immer. 

In diesem Sinne: Auf eine Gute Saison und wie wir es gerne sagen, obwohl es nicht der Wahrheit entspricht: Auf den Aufstieg!

 

  • Trainingszeiten:
  • Dienstag: 19.30 – 21.30 Uhr
  • Freitag: 18.30 – 20.30 Uhr
  • Aktuelle Tabelle